Arbeite mit uns

Ausbildung bei der B.E.S. GmbH

Werk:  Brandenburg an der Havel - B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH



 

Für den Standort in Brandenburg an der Havel bieten wir Ihnen für das Ausbildungsjahr 2021 die Möglichkeit

einer Ausbildung für folgende Berufsgruppen:

 

Industriemechaniker (m/w/d)  Produktionstechnik

Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

Werkstoffprüfer (m/w/d)

 

Die Ausbildung wird im Verbund durchgeführt, d.h. die Ausbildungszeit wird zum Teil bei der B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH und zum Teil beim jeweiligen Verbundpartner für den entsprechenden Ausbildungsberuf absolviert. Darüber hinaus erfolgt ein regelmäßiger Besuch der Berufsschule im Rahmen der dualen Ausbildung.

 

Schulische Voraussetzungen:

  • ab mittlerem Bildungsabschluss, idealerweise Fachhochschulreife oder Abitur mit guten Noten in den
  • naturwissenschaftlichen Fächern
  • Persönliche Voraussetzungen:
  • freundliches Auftreten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
  • Grundkenntnisse Englisch
  • informationstechnisches Grundwissen und PC-Kenntnisse
  • technisches Verständnis und Interesse an der Ausbildung

 

Ausbildungsdauer:

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre und kann bei vorliegen entsprechender Leistungen auf 3 Jahre verkürzt werden.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbungen.bes@rivagroup.com. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Angaben zur Gehaltsvorstellung und zum frühestmöglichen Eintrittstermin bei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nur mit ausreichend frankiertem und adressiertem Rückumschlag möglich

Bitte legen Sie Ihrer postalischen Bewerbung einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Rückumschlag bei, wenn wir Ihnen im Falle einer Nichtberücksichtigung die Bewerbungsunterlagen zurücksenden sollen.

 


Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten bei der Nutzung der E-Mail zur Bewerbung unverschlüsselt übermittelt werden.

 

Der Beitritt zur Riva-Gruppe bietet die Möglichkeit, seine Kenntnisse in einem immer effizienteren und ständig weiterentwickelnden Sektor zu erweitern. Es bedeutet, sich für eine Realität zu entscheiden, die die Entwicklung von Fähigkeiten sowohl durch die Unterstützung von Mentoren, deren Erfahrung das Know-how der Mitarbeiter bereichert, als auch durch gezielte Schulungen fördert.

Die Zugehörigkeit zur Gruppe ist gleichbedeutend mit Umweltbewusstsein. Im Rahmen eines zunehmend umweltfreundlichen Ansatzes basiert die Produktion unserer Werken auf unendlich wiederverwertbaren Rohstoffen.

Mit mehr als 5.000 Mitarbeitern weltweit beliefert die Riva-Gruppe mit ihren Stahl-, Walz- und Kaltwalzwerke zahlreiche Sektoren, darunter die Metallurgie, die Automobilindustrie, das Bauwesen und das Hoch- und Tiefbaus

Menschen, Innovation und die Umwelt sind die Werte, die unsere Leistung leiten Schließen Sie sich unseren Teams an!

Offene Positionen
Offen für andere Positionen