Arbeite mit uns

Projektkoordinator (m/w/d) Energie- und Ressourceneinsatz

Werk:  Hennigsdorf - Riva Stahl GmbH

Der Beitritt zur Riva-Gruppe bietet die Möglichkeit, seine Kenntnisse in einem immer effizienteren und ständig weiterentwickelnden Sektor zu erweitern. Es bedeutet, sich für eine Realität zu entscheiden, die die Entwicklung von Fähigkeiten sowohl durch die Unterstützung von Mentoren, deren Erfahrung das Know-how der Mitarbeiter bereichert, als auch durch gezielte Schulungen fördert.

Die Zugehörigkeit zur Gruppe ist gleichbedeutend mit Umweltbewusstsein. Im Rahmen eines zunehmend umweltfreundlichen Ansatzes basiert die Produktion unserer Werkenauf unendlich wiederverwertbaren Rohstoffen.

Mit mehr als 5.000 Mitarbeitern weltweit beliefert die Riva-Gruppe mit ihren Stahl-, Walz-und, Kaltwalzwerke sowie Großschredderanlagen zahlreiche Sektoren, darunter die Metallurgie, die Automobilindustrie, das Bauwesenund das Hoch-und Tiefbaus

Menschen, Innovation und die Umwelt sind die Werte, die unsere Leistung leiten

Schließen Sie sich unseren Teams an!



MEHRWERTE EINER ERFAHRUNG IN DER RIVA-GRUPPE

Reisemöglichkeit
Intensive Einarbeitung
Wachstumschancen
Multikulturelle Arbeitsumgebung
Solidität und Stabilität
Fördernde Arbeitsumgebung
subventionierte Mitarbeiterkantine
Sonderzahlungen
30 Tage Urlaub
38 Stunden/Woche

Für unseren Standort in Hennigsdorf - Riva Stahl GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektkoordinator (m/w/d) Energie- und Ressourceneinsatz

Das erwartet Sie:

  • Entwicklung von Strategien und Konzepten zum regenerativen Energieeinsatz
  • Erstellung von Grob- und Feinplanung von Projekten und Umsetzungsschritten
  • Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten
  • Projektkoordination- und Projektverfolgung
  • Stetige Prozessoptimierungen in Zusammenarbeit mit dem Energiemanagement und dem Energieteam sicherstellen
  • Schnittstelle für den Energiemanagementbeauftragten, Abteilungsleitungen und weitere Projektinvolvierten
  • Protokollierung und Erstellung von Arbeitsanweisungen, Verfahrensanweisungen u.Ä.
  • Erstellung von Reportings

Damit punkten Sie:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium des Energie- und Ressourcenmanagement, Energiewirtschaft, erneuerbare Energien oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im industriellen Energiemanagement wünschenswert
  • sehr gutes analytisches und unternehmerisches Denkvermögen sowie Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • Eigeninitiative im internationalen Umfeld, interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine 38h/Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • 13,24 Monatsgehälter (Weihnachts- und Urlaubsgeld)
  • langfristige Perspektive und Wachstumschancen
  • Mitarbeiterkantine, Parkplätze, Getränke und moderne Büroräumlichkeiten

Bitten senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an unsere E-Mailadresse oder laden Sie diese in unserem Bewerberportal hoch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten bei der Nutzung der E-Mail zur Bewerbung unverschlüsselt übermittelt werden.

Offene Positionen
Offen für andere Positionen