Arbeite mit uns

Automatisierungsingenieur

Werk:  Brandenburg an der Havel - B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH



MEHRWERTE EINER ERFAHRUNG IN DER RIVA-GRUPPE

Intensive Einarbeitung
Wachstumschancen
Multikulturelle Arbeitsumgebung
Solidität und Stabilität
Sonderzahlungen
vermögenswirksame Leistungen
35 Stunden/Woche
geregelte Arbeitszeiten

Die Riva Stahl GmbH zählt zu den führenden deutschen Stahlkonzernen und rangiert mit ca. 20% Anteil an der Elektrostahlproduktion an erster Stelle in dieser Sparte in Deutschland. Zum Riva Stahl Konzern, der seit Beginn der Neunziger mit eigenen Werken in Deutschland vertreten ist und derzeit etwa 1.700 Mitarbeiter beschäftigt, gehören insgesamt fünf Produktionsstandorte, zwei davon im Land Brandenburg (B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke und H.E.S. Hennigsdorfer Elektrostahlwerke), sowie eine Niederlassung in Hessen (Betonstahl Lampertheim) und zwei weitere Standorte in Horath und in Trier.

Für unseren Standort in Brandenburg an der Havel - B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Automatisierungsingenieur (m/w/d)

Das erwartet Sie:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium der Fachrichtung Automatisierungstechnik
  • fundiertes Wissen über Automatisierungs- und Antriebstechnik auf der Grundlage speicherprogrammierbarer Steuerungen
  • Kenntnisse zu Frequenzumrichtern und deren Funktionsweise inklusive der dazuge­hörigen Steuerungen
  • Kenntnisse in Netzwerktechnologien sowie in der Robotertechnik und Programmierung wünschenswert
  • hoher persönlicher Einsatz, Teamfähigkeit

Damit punkten Sie:

  • Mitarbeit bei der Planung, Koordinierung und dem Bau von Elektro-/ Automatisierungs­anlagen im Rahmen von Investitionen
  • Planung und Durchführung von Instandsetzungsarbeiten an Elektro-/ Automatisierungs­anlagen im Verantwortungsbereich
  • Entwicklung und Optimierung an bestehenden Steuerungs- und Regelungsanlagen sowie von Visualisierungen an bestehenden Anlagen
  • Koordinierung der notwendigen Arbeiten im Rahmen der Anforderungen aus dem QM-Handbuch
  • Koordinierung aller notwendige Maßnahmen zur Störbeseitigung der Elt.-/ Automatisierungsanlagen
  • Wartung/Instandsetzung/Optimierung/Entwicklung/Planung von Industrienetzwerken, der Robotertechnik, von PC-Systemen, von virtuellen Maschinen sowie von Analyse-werkzeugen z.B. IBA-Systeme, Netzwerkinspektor
  • Sicherstellung des Bereitschaftsdienstes Elektrik der BES GmbH

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung: Tarifvertrag MTV Stahl Ost T5

 

Schwerbehinderte/Gleichgestellte/Behinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und gleicher Qualifikation vorrangig eingestellt bzw. ausgebildet. Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Behinderung oder zu den angemessenen Vorkehrungen, die Sie für das Bewerbungsgespräch benötigen zu (z.B. Gebärdendolmetscher).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbungen.bes@rivagroup.com. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Angaben zur Gehaltsvorstellung und zum frühestmöglichen Eintrittstermin bei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nur mit ausreichend frankiertem und adressiertem Rückumschlag möglich. Bitte legen Sie Ihrer postalischen Bewerbung einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Rückumschlag bei, wenn wir Ihnen im Falle einer Nichtberücksichtigung die Bewerbungsunterlagen zurücksenden sollen.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten bei der Nutzung der E-Mail zur Bewerbung unverschlüsselt übermittelt werden.


Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten bei der Nutzung der E-Mail zur Bewerbung unverschlüsselt übermittelt werden.

Offene Positionen
Offen für andere Positionen